Sie befinden sich hier:

6. Fachtag 2015

Rückblick
Glücksspiel in der Steiermark. Zwischen Gesetz und sozialer Realität

Downloadszum 6. Fachtag der Fachstelle für Glücksspielsucht Steiermark in Kooperation mit dem Verein JUKUS.
Dieser Fachtag fand vom 25.11.2015 bis zum 26.11.2015 im Roten Saal in Graz statt.

Unterlagen

Vortrag: Steiermärkisches Glücksspielautomaten und Spielapparategesetz 2014 – StGSG. Rechtliche Grundlagen und Stand der Umsetzung in der Steiermark
Mag.a Rita Hirner (Juristin, Land Steiermark, Referat Personenstand, Veranstaltung, Innerer Dienst)

Vortrag: Kontrolle hat System. Technische Unterstützung von Spielerschutzmaßnahmen
Michael Engelbert, BA (Aufsicht Automatenglücksspiel, Bundesministerium f. Finanzen)

Vortrag: Suchthilfe und MigrantInnen. Ausgangslage, Herausforderungen und Anregungen (Beispiele guter Praxis) für die Zukunft in Prävention, Beratung und Rehabilitation
Angehörigenarbeit bei pathologischem Glücksspiel
Dipl.-Sozwiss. Ramazan Salman (GF Ethno-Medizinisches Zentrum e.V. Hannover)

Vortrag: Stigma und Sucht. Fokus Glücksspielsucht
Dr. Alfred Uhl (Suchtforscher, Gesundheit Österreich GmbH, Wien)

Vortrag: Diversität und Glücksspiel. Community-Arbeit am Beispiel des Projekts „Schnittstelle Spielsucht“
Barış Koç, BA (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Verein Jukus, Graz)

Workshop: (Anti-)Stigma und Inklusion.
Mag.a Daniela Grabovac (Leiterin Antidiskriminierungsstelle Steiermark)

Workshop: Glücksspiel im Sozialraum.
Mag.a Andrea Kern, MA (Veränderungsmanagerin)

Externe Beiträge

Radio-Sendung zum Fachtag (Radio Helsinki)
Externer Weblink

 

Bilder